Stiftung

Über uns

Die Stiftung Kloster Steinfeld ist eine Initiative von Menschen, die sich spirituell, kulturell, caritativ und im Bildungsbereich für Steinfeld und die Region engagieren. Seit 2015 sorgt die Stiftung in neuer Aufstellung für Aufbruch und Erneuerung einerseits und für die Wahrung der Tradition andererseits.

Team

Die Gesichter hinter der Stiftung

Stiftungsvorstand, Vorsitzender

Martin Reinicke

Stiftungsvorstand, Vorstandsmitglied

Pater Lambertus Schildt SDS

Stiftungsvorstand, Vorstandsmitglied

Dr. Michael Schumacher

Stiftungsvorstand, Geschäftsführer

Franz Scheidt

Kuratorium, Vorsitzende

Dr. Marion Gierden-Jülich

Kuratorium, Stelvertretende Vorsitzende

Ute Stolz

Kuratorium, Ehrenvorsitzender

Prof. Dr. Wolfgang Bergsdorf

Kuratorium, Kurator

Pater Paul Cyrys SDS

Kuratorium, Kurator

Karl Hopmann

Kuratorium, Kurator

Pater Wieslaw Kaczor SDS

Kuratorium, Kurator

Johannes Ringkamp

Mehr zur Stiftung

Die Satzung

Präambel
Die Werke der Salvatorianer gemeinnützige GmbH unterhält das Salvatorianerkloster in Steinfeld und Einrichtungen für Bildung, Erziehung und Seelsorge.

Zur Förderung der nach den Idealen der Salvatorianer geführten Einrichtungen und Apostolate, insbesondere des Klosters Steinfeld, errichtet die Norddeutsche Provinz der Ordensgesellschaft der Salvatorianer e.V. diese Stiftung als Dachstiftung. Unter deren Rahmen können selbständige und unselbständige Stiftungen hinzugefügt werde.

Die komplette Satzung finden sie hier:

Satzung Stiftung Kloster Steinfeld

§ 1 - Name, Sitz, Rechtsform, Geschäftsjahr

Die Stiftung führt den Namen „Stiftung Kloster Steinfeld“.
Die Stiftung hat ihren Sitz in 53925 Kall-Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4.
Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsgesetz für Nordrhein-Westfalen als kirchliche Stiftung im Sinne von § 2 Abs. 4 Stiftungsgesetz NW errichtet worden ist.

§ 2 - Zweck der Stiftung

Die Stiftung führt den Namen „Stiftung Kloster Steinfeld“.
Die Stiftung hat ihren Sitz in 53925 Kall-Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4.
Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsgesetz für Nordrhein-Westfalen als kirchliche Stiftung im Sinne von § 2 Abs. 4 Stiftungsgesetz NW errichtet worden ist.

§ 7 - Organe der Stiftung

Die Stiftung führt den Namen „Stiftung Kloster Steinfeld“.
Die Stiftung hat ihren Sitz in 53925 Kall-Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4.
Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsgesetz für Nordrhein-Westfalen als kirchliche Stiftung im Sinne von § 2 Abs. 4 Stiftungsgesetz NW errichtet worden ist.

§ 9 - Aufgaben des Vorstandes

Die Stiftung führt den Namen „Stiftung Kloster Steinfeld“.
Die Stiftung hat ihren Sitz in 53925 Kall-Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4.
Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsgesetz für Nordrhein-Westfalen als kirchliche Stiftung im Sinne von § 2 Abs. 4 Stiftungsgesetz NW errichtet worden ist.

§ 10 - Kuratorium

Die Stiftung führt den Namen „Stiftung Kloster Steinfeld“.
Die Stiftung hat ihren Sitz in 53925 Kall-Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4.
Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsgesetz für Nordrhein-Westfalen als kirchliche Stiftung im Sinne von § 2 Abs. 4 Stiftungsgesetz NW errichtet worden ist.

§ 12 - Aufgaben des Kuratoriums

Die Stiftung führt den Namen „Stiftung Kloster Steinfeld“.
Die Stiftung hat ihren Sitz in 53925 Kall-Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4.
Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsgesetz für Nordrhein-Westfalen als kirchliche Stiftung im Sinne von § 2 Abs. 4 Stiftungsgesetz NW errichtet worden ist.

Sie möchten uns unterstützen?

Wir freuen uns über einmalige wie auch regelmäßige Spenden. Sie können
Ihre Spenden bei uns auch sehr konkreten Projekten widmen.